Fahrzeuge

Haflinger
Pinzgauer
Pucherl

 

Community

Diskussionsforum
Links im Netz

 

News

Termine
Was gibt's Neues?

 

Allgemeines

Shop
Über uns
Anfragen an uns
Unser Gästebuch

 
 

Vereinsausfahrt mit Oldtimern

Besuch im Salzkammergut-Lokalbahn-Museum Mondsee (1.8.99)
Organisiert vom Verein "MUSEUM Fahrzeug Technik Luftfahrt" Bad Ischl (Infos)

Ein schöner Sonntag im heurigen Sommer bildete die guten Rahmenbedingungen für die geplante Ausfahrt mit unseren Oldtimern.

9 Fahrzeuge unterschiedlichster Art trafen zur gemeinsamen Fahrt am Museumsgelände zusammen: vom Feuerwehr Steyrer 580, einem Military-Dodge, drei Jeeps, zwei Puch 500/700C, einem Haflinger und einer Corvette Stingray. Damit gab der Steyr die Geschwindigkeit vor.

Nach einer Stadtrunde durch das morgendliche Ischl fuhr der Konvoi bis Mondsee. Nach der St. Gilgener Ampel wurde ein kurzer technischer Halt eingelegt, um rasch die weitere volle Funktionsfähigkeit der zum Teil über 55 Jahre alten Fahrzeuge zu überprüfen. Während des gesamten Tagesausflugs erfolgte auch kein technisches Gebrechen irgendeiner Art.

Der Besuch im Mondseer Lokalbahnmuseum rief bei allen die Erinnerungen an den Abtransport der Schmalspur-Lokomotive aus Bad Ischl wach. Aber die Sammlungen in den ehemaligen Bahnobjekten, die Fotodokumentationen und die hervorragend restaurierten Lokomotiven und Waggone bildeten für uns Oldtimerfreunde einen wahren Augenschmaus.

Nach ca. 2 Stunden wurde die Fahrt Richtung Thalgau fortgesetzt, über Hof ging es in lockerer Kolonnenfahrt in das Wiestal. Dann wanden sich die Fahrzeuge - ohne servogelenkte Unterstützung - die enge Bergstraße hinauf zum Hintersee, wo gemeinsam eine gemütliche Mittagsrast eingelegt wurde.

Durch wildschöne Täler und über enge Nebenstraßen wurde die durch ein Ortsfest gesperrte Ortschaft Faistenau umfahren, zurück nach Fuschl führte der Weg und dann über die B158 wieder nach Bad Ischl.

Zu den Bildern


 

 

©2001-2017 Haflingerfreunde Salzkammergut
Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt.
Eine Übernahme von Texten oder Graphiken bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.